Wie erreiche ich einen Helfer?

Sollte es sich um einen dringenden Notfall handeln, wenden Sie sich bitte IMMER ZUERST AN DIE POLIZEI, FEUERWEHR oder RETTUNGSDIENST. Die Rufnummern lauten: 110 oder 112.

Kontaktaufnahme

Es gibt drei Wege um einen passenden Drohnenpiloten zu finden.

  • Sie suchen direkt in unserer Datenbank nach einem Piloten in Ihrer Nähe und nehmen mit Ihm Kontakt auf.
  • Sie füllen ein Formular mit den wichtigsten Daten zu Ihrer gewünschten Hilfeleistung aus und schicken es ab. Unsere Administratoren schicken die Informationen dann an die Helfer in Ihrer Umgebung.
  • Sie rufen uns unter der Rufnummer 0151 23 40 91 07 an und schildern dem Administrator Ihr Anliegen. Je nach der Art werden dann die weiteren Schritte veranlaßt.

Für alle Varianten gilt, wir arbeiten alle ehrenamtlich. Das bedeutet, jeder Helfer ist eventuell beruflich gerade gebunden oder muss sich auch mal um seine Familie kümmern. Einen Anspruch auf Hilfeleistung kann es leider nicht geben.

Kartensuche

Karten suche

Anruf

Anruf Kontak

Formular

Kontaktformular

Wichtig zu wissen

Auch wenn hier sehr viele Drohnenpiloten aus dem Bereich der Feuerwehr und Rettungsdienste kommen, handelt es sich bei Ihnen hier um Privatpersonen, die den gleichen gesetzlichen Vorschriften unterliegen, wie jede andere Person.
Das bedeutet, wir haben keinerlei Sonderrechte und müssen uns auch an die geltenden Gesetze, vor allem auch an die LuftVO und LuftVG halten.
Alle unsere Piloten sind darauf hingewiesen, dass insbesondere Personensuchen nur nach Rücksprache mit der Polizei durchgeführt werden! Private Suchaufträge können wir zwar annehmen, werden aber Rücksprache mit der örtlich zuständigen Polizei halten. Nur wenn diese keinen Einwand hat, kann mit der Suche begonnen werden.
Die Suche nach vermissten Tieren hat nur dann einen Sinn, wenn bereits durch Suchhunde ein gewisses Gebiet für die Suche eingegrenzt wurde. Auch hier ist eine Zusammenarbeit der unterschiedlichen Kräfte notwendig.
Ein wichtiger Hinweis an die Landwirte und Jäger: Die Zeit der Rehkitzsuche ist immer ein Engpass bei allen Piloten. Bitte planen Sie rechtzeitig, damit wir auch Ihnen helfen können.
Bedenken Sie bitte auch, dass unsere Piloten ihr eigenes Equipment, welches sich teilweise im 4 - 5 stelligen € Bereich befindet, ihre Zeit und eventuell auch Fahrtkosten einbringen. Daher kann es sein, dass der entsprechende Pilot eventuell auf eine Aufwandsentschädigung besteht. Diese ist unbedingt vor der Anfahrt bei der Kontaktaufnahme zu klären. Das Rettungsnetzwerk bringt nur Piloten mit Hilfesuchenden zusammen und hat keinen Einfluß auf Abmachungen zwichen den beiden Parteien.

Über das Rettungsnetzwerk

Die Idee des Rettungsnetzwerkes entstand in einer Facebook-Gruppe mit dem Ziel Drohnenpiloten mit Menschen zu vernetzen, die Hilfe brauchen.

Da aber nicht jeder Hilfesuchende über Facebook verfügt und auch nicht jedem die Gruppe bekannt ist, nützen wir die Möglichkeiten des Internets um Jedem schnell helfen zu können.

Kontakt

Adresse: Am Haderner Winkel 7, 82061 Neuried

Tel: +49 151 23 40 91 07

E-Mail: info(at)rettungsnetzwerk.de

Website: www.rettungsnetzwerk.de

Die Plattform ist kosten- und werbefrei. Daher kann es keinen 24 stündigen Support geben.

Services Offer

Statistik

  • 0.png3.png7.png5.png1.png5.png
  • Total 37515

Bleiben Sie am Ball

Tragen Sie sich für die neuesten Informationen in unseren Newsletter ein
© 2019 Rettungsnetzwerk. All Rights Reserved.

Search